1_Elektrotechnik
1_Elektrotechnik

Grosser-Sankt-Bernhard-Tunnel

Die grosse Herausforderung beim Grossen-Sankt-Bernhard-Tunnel stellt die Realisierung eines Service- und Sicherheitskanals dar. Ein Bauprojekt, das nicht nur für das grösste wirtschaftliche Engagement der nächsten Jahre steht, sondern auch für eine klare und kompromisslose Management-Ausrichtung, die vor allem eine immer höhere Zuverlässigkeit und Sicherheit der Tunnelverwaltung zum Ziel hat. In diesem Rahmen wurde ETAVIS TSA SA damit beauftragt, das Videoüberwachungssystem (CCTV) und die automatische Brandmeldeanlage (BMA) zu erneuern. Herzstück des Systems ist die Nicevision Video Management Software (VMS), womit die vorhandenen analogen Kameras und die neueren IP-Kameras in einem einzigen stabilen und redundanten System vereint werden können. Die Decoder ermöglichen die Anzeige der Bilder entweder auf den vorhandenen CRT-Monitoren oder auf den neuen LED-Bildschirmen. Die beiden Kontrollräume werden mit einer Anzeigewand und einem neuen Arbeitsplatz mit den Bedienplätzen für VMS und BMA ausgestattet. Ende 2013 werden 32 IP-Kameras im Verkehrstunnel zusätzlich installiert, um das Branderkennungssystem zu verbessern. Nach Fertigstellung des Service- und Sicherheitskanals (Ende 2015) werden 30 IP-Kameras zur Überwachung dieses Kanals und der Technikräume installiert.

ETAVIS TSA SA, BU612 Infrastruktur

TGSB_disegno_tecnico_05
TGSB_cimg1357