Schliessen
1_Elektrotechnik

SBB Bahnhof Oerlikon

Im Bahnhofgebäude Zürich-Oerlikon wurde im Zeitraum vom April 2017 bis November 2017 die NS-HV der SBB Immobilien im laufenden Betrieb ausgewechselt. Eine besondere Herausforderung war die Abklärung mit SBB und den Mietern für die Koordination der Abschaltzeiten. Zwischen Juli 2016 und November 2018 wurde parallel der Grundausbau und ein Teil Mieterfläche im 2.OG durch die ETAVIS AG BU87 realisiert. Im Grundausbau wurde die gesamte HLK/MSR komplett neu erstellt und eine Notlichtanlage aufgebaut. Das Gebäude ist Denkmal geschützt.

Foto SBB Oerlikon