Schliessen
1_Elektrotechnik

Spital Zofingen

Aussen
Eingangsbereich

Nach einer Bauzeit von anderthalb Jahren hat aarReha ihr zweites Zentrum für Rehabilitation in Zofingen eröffnet. Die aarReha Schinznach betreibt das neue Zentrum für muskuloskelettale und geriatrische Rehabilitation für 30 stationäre Patientinnen und Patienten.
Der dreigeschossige Neubau aarReha ist im südöstlichen Grundstückteil des Spitals Zofingen entlang der Mühlethalstrasse angeordnet. Die Anbindung an den bestehenden Altbau 1952 erfolgt im Erd- und Untergeschoss mittels einer Passerelle. Der Hauptzugang zum Neubau befindet sich auf der Nordwestseite an dem vorgelagerten Platz gegenüber dem Haupteingang des Spitals Zofingen.
Im 1. und 2. Obergeschoss ist die aarReha zuhause. Pro Geschoss befinden sich 10 Zimmer – 5 Zweitbettzimmer, 5 Einbettzimmer – mit Ausrichtung nach Nordosten und Südwesten. Allgemein- und Diensträume befinden sich in den nordwestlichen und südöstlichen Bereichen.
Die Nebenräume liegen in der Kernzone. Im Erdgeschoss befindet sich ein Teil der Verwaltung der Spital Zofingen AG. Im 1. Untergeschoss erfolgt die Anbindung an die Logistik des Spitals: Betten-, Wäsche-, Speiseversorgung. Hier sind auch die Garderoben des Personals der aarReha Schinznach, die Technikzentralen sowie Neben- und Lagerräume.

Essbereich
Patientenzimmer